Ab sofort konzentrieren wir uns bei den Corona-Updates auf den Telegram-Kanal

Widerruf von Immobilienkrediten

Mingers. ist Ihr Partner für Bankrecht

Mingers. ist Ihr Partner für Bankrecht

Widerruf von
Immobilienkrediten

Mingers. ist Ihr Partner für Bankrecht

Möglichkeit des Widerrufs von Immobilienkrediten

Einige der bereits seit vielen Jahren abgeschlossenen Kreditverträge sind nach wie vor widerrufbar. Dies legt ein Urteil des Europäischen Gerichtshof nahe. Dieser Umstand resultiert aus vergangenen Formfehlern, die den Start der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsfrist verhindern. Das EuGH-Urteil verspricht hier große Vorteile für den Verbraucher.

Wichtigste Informationen

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass Verbraucher Kreditverträge innerhalb von zwei Wochen nach Abschluss widerrufen können. Diese Frist beginnt, sobald der Verbraucher darüber informiert wurde. Jedoch stehen in einigen Verträgen aus der Vergangenheit vermehrt fehlerhafte oder unvollständige Belehrungen. Dies führt zu einem „ewigen Widerrufsrecht“, da die Frist rechtlich nie begonnen hat.

Unser Angebot

Bevor ein Widerruf eingeleitet wird, muss Ihr Kreditvertrag überprüft werden. Dies übernehmen wir gern unverbindlich im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung für Sie. Sofern inhaltliche oder formale Fehler vorhanden sind, weisen wir Sie darauf hin und bieten Ihnen einen Widerruf des Vertrags an.

Möchten Sie einen Kreditvertrag prüfen lassen?

Möchten Sie einen Kreditvertrag prüfen lassen?

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen zur Seite!
Schreiben oder rufen Sie uns direkt für eine kostenlose Erstberatung an.

Unsere Rechtsanwälte
stehen Ihnen zur Seite!
Schreiben Sie uns
oder rufen Sie uns direkt
für eine kostenlose Erstberatung an.

Welche Verträge sind davon betroffen?

Das ewige Widerrufsrecht gilt für alle Verträge, die zwischen dem 10.06.2010 und dem 21.03.2016 abgeschlossen wurden. Dieses Recht ist somit nicht auf sogenannte Altverträge, die vor dem 10.06.2010 abgeschlossen wurden, anwendbar. Diese hätten bis zu 21.06.2016 widerrufen werden müssen. Dies ist nun nicht mehr möglich, da das Widerrufsrecht für diesen Zeitraum gesetzlich ausgeschlossen wurde. Verträge, die ab dem 21.06.2016 abgeschlossen wurden, haben ein Widerrufsrecht, dass lediglich ein Jahr und 14 Tage anwendbar ist.

Folgen eines Widerrufs

Ein erfolgreicher Widerruf führt zu einer Rückabwicklung des Vertrages, wodurch der Kunde einen Anspruch auf die bereits gezahlten Raten erhält.

Sobald man eine Verlängerungsvereinbarung widerruft, wird lediglich die geschlossene Vereinbarung rückabgewickelt. Jedoch nicht der gesamte Vertrag. Somit ist die verlängerte Zinsbindung hinfällig. Dies führt dazu,

Weitere Möglichkeiten, um Ansprüche einzufordern

Weitere Möglichkeiten,
um Ansprüche einzufordern

Möglichkeit des Widerrufs von Autokrediten

Befinden Sie sich aktuell noch bei der Rückzahlung Ihres Autokredites? Dies könnte bald ein Ende haben. Die Gründe und Voraussetzungen sowie einige hilfreiche Tipps finden Sie auf der folgenden Seite.

Mehr zum Widerruf von Autokrediten