Ab sofort konzentrieren wir uns bei den Corona-Updates auf den Telegram-Kanal

Corona

Wir unterstützen Sie in allen Belangen!

Wir unterstützen Sie in allen Belangen!

Corona

Wir unterstützen Sie in allen Belangen!

Corona

Das Thema Corona ist so schnelllebig wie aktuell kaum ein anderes in der juristischen Welt. Neben dem, dass Unternehmen und Bürger vor massive Herausforderungen gestellt werden, verändern sich Vorschriften und Urteile ständig.

Deswegen ist es umso wichtiger, den Überblick über aktuelle Regularien und Urteile zu behalten, um tagesaktuell angemessen agieren zu können und seinen Forderungen ein festes Fundament zu geben.

Um unseren Mandanten sicher zur Seite zu stehen, haben wir uns auf die 6 dringlichsten Corona bezogenen Themen spezialisiert:

1

Beantragung der Überbrückungshilfe III

Durch die neue Überbrückungshilfe können Sie bis zu 90 % Ihrer anwaltlichen Fixkosten erstattet bekommen. Allerdings kann diese nur mit anwaltlicher Hilfe beantragt werden. Wenden Sie sich jetzt an uns!

2

Hilfe bei der Forderung der Rückzahlung von Soforthilfen

Corona-Soforthilfen sollen eigentlich Abhilfe schaffen, doch sorgen auch für allerlei Unklarheiten. Nun wird auch Rückzahlung dieser Soforthilfen verlangt. Wir helfen Ihnen, sich dagegen zu wehren!

3

Konsequenzen bei Corona-Verstößen

Ständig wechselnde Maßnahmen zur Einschränkung der Coronapandemie beschränken seit einem Jahr das alltägliche Leben. Verstöße werden scharf geahndet. Allerdings sind diese Bußgelder nicht immer rechtmäßig erteilt worden. Legen Sie jetzt Einspruch ein!

4

Einstweilige Verfügungen gegen Maßnahmen

Immer mehr Corona-Maßnahmen werden öffentlich von Gerichten in Frage gestellt oder als verfassungswidrig deklariert. Vor allem in vielen Einzelfällen wirken die Maßnahmen nicht verhältnismäßig. Betroffene können allerdings einstweilige Verfügung einlegen.

5

Mietpreissenkung durch Corona

Ein kleines Aufatmen für Gewerbetreibende! Ein Urteil des OLG Dresden sagt klar, dass Mietern von Verkaufsflächen eine Mietminderung von bis zu 50 % zu steht, wenn sie diese nicht als Verkaufsräume nutzen können.

6

Corona und Arbeitsrecht

Vor allem im Arbeitsleben bleiben viele Fragen offen. Muss ich ins Homeoffice? Kann ich einfach gekündigt werden? Muss ich mich testen lassen? Wir sind bei jeglichen Fragen für Sie da!

Benötigen Sie Unterstützung bei der Antragstellung?

Benötigen Sie Unterstützung bei der Antragstellung?

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen gern zur Seite.
Schreiben oder rufen Sie uns direkt für eine kostenlose Erstberatung an.

Unsere Rechtsanwälte
stehen Ihnen zur Seite!
Schreiben Sie uns
oder rufen Sie uns direkt
für eine kostenlose Erstberatung an.