Ab sofort konzentrieren wir uns bei den Corona-Updates auf den Telegram-Kanal