Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
25.08.2023
Kanzlei Mingers. Rechtsanwälte Abgasskandal

Nach bahnbrechendem BGH-Urteil: OLG verurteilt Hersteller für fahrlässiges Handeln!

Nachdem zunächst einige Oberlandesgerichte (OLG) ein fahrlässiges Handeln der Hersteller von Fahrzeugen, die mit Abschalteinrichtungen gearbeitet hatten, verneint hatten, hat sich jetzt das OLG Karlsruhe ausdrücklich […]
18.05.2023
18.5.23

Diesel-Urteile erwartet – BGH tendiert zum kleinen Schadensersatz!

Es werden Ende Juni drei wichtige Entscheidungen zum Diesel-Abgasskandal erwartet: Der BGH wird grundsätzliche Fragen hinsichtlich der Haftung der Autobauern für unzulässige Abschalteinrichtungen klären. Wozu das […]
21.04.2023

Abgasskandal: Das sind Ihre Rechte!

Der Dieselskandal ist auch im Jahre 2023 noch längst nicht abgeschlossen – Betroffene haben immer noch gute Chancen auf Schadensersatz! Käufer eines nachweislich im Rahmen des […]
15.11.2022
Design Ohne Titel

EuGH: Sensationsurteil im Dieselskandal stärkt Verbraucherrechte

Im November 2022 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit Urteil entschieden, dass die Deutsche Umwelthilfe (DUH) berechtigt ist, gegen sogenannte „Typengenehmigungen“ zu klagen. Dies bedeutet, dass […]
21.12.2018

Hätten Sie es gewusst? Alle Rechtsfragen und Antworten zum Thema Kita!

  Bild:  Rawpixel.com / shutterstock.com   Bevor Sie die richtige Kita für Ihr Kind auswählen, möchten Sie sicher viele Fragen geklärt haben, um Unsicherheiten zu beseitigen. „Wer […]
18.11.2018

Haus durch Waldbrand zerstört – Wer kommt für die Schäden auf?

Bild: Bilanol/ shutterstock.com   Der Waldbrand im Norden Kaliforniens hat verheerende Schäden mit sich gezogen. Es kamen 71 Menschen ums Leben, mehr als 1.000 Menschen werden vermisst. […]
17.05.2018

Fahrlässigkeit oder doch schwere Pflichtverletzung: Wann darf mir der Vermieter wegen eines Schadens kündigen?

Bild: Monkey Business Images/ shutterstock.com Manchmal passiert es leider: ein Malheur in der Mietwohnung! Eine Kündigung des Mietvertrags ist dabei dennoch nicht immer zulässig. Das Amtsgericht München […]