28.11.2015

OLG Hamm entscheidet über Rücktritt und Nachbesserung!

Wir haben bereits davon berichtet, dass es im Zuge des VW-Abgasskandals zu einer völligen Rückabwicklung Ihres Vertrages mit VW beziehungsweise dem entsprechenden Händlern kommen kann. Dafür […]
27.11.2015

Versichert ohne Versicherungsprämie gezahlt zu haben?

Nicht immer sind Versicherungen sinnvoll. Vor dem Abschluss eines jeden Versicherungsvertrags sollte man sich deshalb genau überlegen, ob man die Leistungen überhaupt benötigt. Die Versicherung ist […]
27.11.2015

Kreditwiderruf: Widerruf Ihres Immobilienkredits auch bei der Sparkasse Düren möglich

Seit dem 01. November 2002 haben Kreditinstitute die Verpflichtung Sie als Darlehensnehmer bei Vertragsabschluss eines Darlehensvertrags umfassend über Ihr Widerrufsrecht zu informieren. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) […]
27.11.2015

Arbeitsrechtliche Abmahnung: Vorstufe einer Kündigung – was nun?

Eine Abmahnung Ihres Arbeitgebers ist kein gutes Zeichen, denn ihr bestehendes Arbeitsverhältnis schwebt in Gefahr. Eine Kündigung wäre die nächste Konsequenz. Wir beraten Sie über Ihren […]
27.11.2015

Reparatur von Diesel-Motoren wirklich einfacher und billiger als gedacht?

Zuletzt wurde der Druck auf Volkswagen immer größer. Die vom Kraftfahrtbundesamt vorgeschriebene Deadline zur technischen Überarbeitung der betroffenen Motoren kam immer näher. Jetzt soll eine Lösung gefunden […]
26.11.2015

Augen auf beim Autokauf: Ein kleiner Tank macht noch keinen Mangel!

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in seinem Urteil vom 16.06.2015 entschieden, dass an einem Fahrzeug kein Mangel vorliegt, wenn das angegebene Tankvolumen in der Realität kleiner […]
26.11.2015

Home-Office: Arbeitnehmer müssen nicht am Firmensitz arbeiten

Der Arbeitsort ist ein wesentlicher Bestandteil im Arbeitsvertrag und muss nicht festgelegt werden, wenn der Arbeitnehmer im Home Office tätig ist. Wird der Arbeitsort im Arbeitsvertrag […]
26.11.2015

Kreditwiderruf: So können Sie Ihr Immobiliendarlehen bei der ING-DiBA widerrufen!

Seit dem 01. November 2002 sind deutsche Banken verpflichtet ihre Kunden bei Abschluss eines Darlehensvertrags umfassend über ihr Widerrufsrecht zu informieren. Vermehrt kam es vor, dass […]
26.11.2015

Die Folgen der interne Aufarbeitung des VW-Skandals!

VW befindet sich einer Krise ungeahnten Ausmaßes. Neben dem Imageschaden kommt die Abgasaffäre dem Konzern insbesondere finanziell teuer zu stehen. Noch sind genaue Summen nicht zu beziffern. […]
25.11.2015

Widerruf von Kreditverträgen: Urteil schützt Kunden vor irreführenden Aussagen

Kreditverträge, die zwischen 2002 und 2010 abgeschlossen wurden, können aufgrund fehlerhafter Widerrufsbelehrungen in sehr vielen Fällen widerrufen werden. Ein Urteil vom Landgericht Köln untersagt Banken, sich […]
25.11.2015

Raus aus den Schulden: Thema Zahlungsverzug

Tritt bei einem Schuldner Zahlungsverzug ein, so sollte auch in rechtlich einfachen Fällen ein Rechtsanwalt beauftragt werden. Im Regelfall muss ein Mandat zur außergerichtlichen Vertretung nicht […]
25.11.2015

Arbeitsrecht: Forderungen aus einem alten Arbeitsverhältnis – aufgepasst bei Ausschlussfristen!

Im Arbeitsrecht gibt es generell keine festgelegte Dauer bei Forderungen aus dem Arbeitsverhältnis. Jedoch bleiben Forderungen nicht ewig bestehen, denn es gibt gesetzliche Verjährungsfristen, nach deren […]
25.11.2015

Verbraucherzentralen warnen Käufer vor Fristablauf im Abgasskandal!

Die in Bayern ansässige Verbraucherzentrale hat darauf hingewiesen, dass Käufer im Zuge des Skandals um VW unbedingt die gesetzlichen Fristen für die Geltendmachung von Ansprüchen beachten sollten. […]
24.11.2015

VW-Abgasskandal: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen Steuerhinterziehung!

Die Ermittlungen gegen Volkswagen weiten sich aus und die erhobenen Vorwürfe werden immer konkreter. Die Oberstaatsanwaltschaft bestätigte dabei, dass im Rahmen der falschen Angaben über Stickoxidausstoßwerte […]
24.11.2015

Terrorgefahr macht Ihren Reiserücktritt nicht möglich!

Laut dem Urteil vom 28.08.2015 des Amtsgericht München rechtfertigt die allgemein bekannte Terrorgefahr in den betroffenen Ländern des „arabischen Frühlings“ keinen Reiserücktritt. Ein Ehepaar aus Nürnberg […]
24.11.2015

Arbeitsrecht: Zugang einer Kündigung am Sonntag möglich?

Für Arbeitgeber können fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sicher nicht schaden, um die ein oder andere Überraschung zu vermeiden. Besonders die Einhaltung von Kündigungsfristen ist ein wichtiger […]
24.11.2015

TÜV Nord erhebt schwere Vorwürfe gegen Autobauer und Politik!

Im Zuge der Abgasaffäre hat VW millionenfach manipulierte Software verbaut, um in entsprechenden Zulassungsverfahren die gewünschten Emissionswerte zu erreichen. Wie jetzt bekannt wurde, ist auch Tochter […]
24.11.2015

Fehler in den Widerrufsbelehrungen – nützliche Verbraucherbeispiele

Formularmäßige Widerrufsbelehrungen, insbesondere solche im Zusammenhang mit Verbraucherkreditverträgen, unterliegen einer strengen Inhaltskontrolle durch die obergerichtliche Rechtsprechung mit der Folge, dass sich viele von Banken und Sparkassen […]
23.11.2015

Abgasskandal: Manipulierte Fahrzeuge auch bei VW-Tochter Audi!

Nachdem bereits ein merklicher Rückgang beim Verkauf neuer Wagen verzeichnet werden muss, weitet sich die Abgasaffäre von VW jetzt auch auf die Tochtergesellschaft Audi aus. Auf […]
23.11.2015

BGH-Urteile ermöglichen Widerruf von überteuerten Immobiliendarlehen

Nach Ansicht des Bundesgerichtshofs (BGH) sind in vielen Fällen die Widerrufsbelehrungen von Immobilienverträgen fehlerhaft. Der Grund dafür liegt in der unzureichenden Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften der […]
23.11.2015

Hass in Sozialen Netzwerken: Digitaler Unmut gegen Flüchtlinge kann den Job kosten

In Sozialen Netzwerken wie facebook, twitter oder Instagram schreiben viele unbedacht, was sie laut nie wagen würden zu sagen. Hass und Rassismus im digitalen Raum ist […]
23.11.2015

Arbeitsrecht: Außerordentliche verhaltensbedingte Kündigungen unterliegen nicht dem Gleichbehandlungsgrundsatz

Eine Kündigungsschutzklage gegen eine außerordentliche, verhaltensbedingte Kündigung wurde vom Bundesarbeitsgericht am 16. Juli 2015 zurückgewiesen. Der Arbeitnehmer beklagte, dass sein Arbeitgeber bei anderen Betroffenen keine Kündigung […]
22.11.2015

Chef auf facebook kritisiert – ein Grund zur Kündigung?

Wenn Sie im sozialen Netzwerk facebook ein Profil besitzen, mischen Sie meist private und öffentliche Angelegenheiten. Was im Freundes- und Bekanntenkreis lustig sein kann, wird bezüglich […]
22.11.2015

Welche Rechte haben Betroffene im VW-Skandal?

Es wird turbulent im VW-Skandal. Und das offenbar mit guten Neuigkeiten für Betroffene. Verschiedenen Berichten zufolge soll VW bereit sein, Kosten für Nachbesserungen zu erstatten. Und […]
Erfahrungen & Bewertungen zu Mingers. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH