17.03.2016

Bei Flugverspätung Entschädigung erhalten – Ansprüche gemäß Fluggastrecht

Nach der Dienstreise steht der Heimflug an — doch der Abflug verzögert sich um mehrere Stunden, die Wartezeit steigt. Bei Flugverspätung gibt es Ansprüche auf eine […]
17.03.2016

BGH zum Online-Shopping: Käufer darf widerrufen – ein Grund ist nicht erforderlich!

Immer wieder sind Probleme im Bereich von Online-Käufen Thema vor den obersten Gerichten, vor allem wenn es um den Widerruf vom Online-Kauf geht. Im jüngsten Fall […]
17.03.2016

KfW-Darlehen: Auszahlungsabschlag laut BGH ab Juni 2010 unwirksam!

Ein vereinbarter Auszahlungsabschlag bei KfW-Darlehen ist ungültig, wenn das Darlehen nach dem 11. Juni 2010 abgeschlossen wurde. Diese Entscheidung wurde vor wenigen Wochen vom BGH getroffen […]
17.03.2016

Download im öffentlichen WLAN: EuGH entscheidet über Haftungsfrage!

Das öffentliche WLAN nutzen – im schlimmsten Fall für einen illegalen Download! Wer haftet, entscheidet jetzt das EuGH. Für Betreiber des öffentlichen Netzwerks kann es jetzt […]
17.03.2016

Gepäck am Flughafen verloren? Erstattung nach Fluggastrecht

Das Gepäckband wird immer leerer und der eigene Koffer ist immer noch nicht in Sicht? Spätestens wenn Sie am Kofferband alleine sind und das Band leer […]
17.03.2016

Smartphone-Nutzung während der Arbeit – erlaubt?

Nicht selten kommt es vor, dass sich Arbeitnehmer an einem langen Arbeitstag immer mal wieder kleine Pausen gönnen. Manche treffen sich für einen Kaffee in der […]
16.03.2016

Im VW-Abgasskandal droht Wertverlust der Wagen – Wir raten zur Rückgabe von Schummel-Dieseln!

VW-Kunden droht im Abgasskandal der Wertverlust ihrer Autos. Hilfe und Rat finden Sie bei uns – wir vertreten Geschädigte gegenüber VW, Audi, Skoda, Seat und gegen Händler […]
16.03.2016

Gemeinsames Sorgerecht – Wechselmodell als Lösung?

Nach einer Scheidung wird häufig um das Sorgerecht für die Kinder gestritten. Kinder haben nach einer Scheidung einen Anspruch auf Umgang mit Vater und Mutter. Das […]
15.03.2016

Widerruf von Darlehen: Bis zum 21. Juni widerrufen und Zinsen sparen!

Die meisten Widerrufsbelehrungen zu Darlehen zur Immobilienfinanzierung sind fehlerhaft und können deshalb vom Darlehensnehmer widerrufen werden. Durch einen Widerruf können Immobilienbesitzer nachträglich enorme Summen sparen. Allerdings […]
15.03.2016

Kanzlei Mingers & Kreuzer kämpft in Zusammenschluss mit führenden Rechtsanwaltskanzleien im „Fachkreis Abgasskandal“ gegen VW für das Verbraucherrecht

Am Donnerstag (10.03.2016) hat der „Fachkreis Abgasskandal“ das erste Mal getagt und in einem fünfstündigen Diskurs juristische Gesichtspunkte und Konsequenzen in Bezug auf den VW-Abgasskandal erörtert. […]
14.03.2016

Haben Müller und Pötsch Dieselgate verschwiegen?

Den 18.September 2015 wird man in Wolfsburg wohl nicht so schnell vergessen. Gegen 17 Uhr wird der Dieselgate durch die amerikanische Umweltbehörde EPA publik gemacht und […]
14.03.2016

Erstes Urteil im VW-Abgasskandal: Was Kunden jetzt wissen müssen!

Das erste Verfahren vor dem Landgericht Bochum in Bezug auf manipulierte Software bei Volkswagen steht vor dem Abschluss. Dabei haben die Richter noch während der Verhandlung […]
12.03.2016

BGH: Auszahlungsabschlag bei KfW-Darlehen ab Juni 2010 unwirksam!

Der vereinbarte Auszahlungsabschlag bei KfW-Darlehen ist nicht wirksam, wenn der Kredit nach dem 11. Juni 2010 dem Verbraucher gewährt wurde. Dies hat der BGH vor wenigen […]
12.03.2016

Facebook-Richter aus Rostock – Vorsicht beim Posten gilt auch für Richter

Mitunter kann es auch im juristischen Alltag das ein oder andere Mal Fälle geben, bei denen der Humor im Mittelpunkt steht. Dass sich aber Vertreter dieser […]
12.03.2016

Unterhalt nach Scheidung – Zahlungen in Milliardenhöhe?

Es ist noch gar nicht so lange her, dass der Ölriese Harold Hamm bei seiner zweiten Scheidung seiner damaligen Ex-Frau die Rekordsumme von einer Milliarden Dollar […]
11.03.2016

Handy am Steuer aber nicht telefoniert: Reicht das für Straffreiheit?

Grund für das Verbot des Telefonierens am Steuer ist die negative Auswirkung auf Konzentration und Reaktion. Neben einem Punkt in Flensburg muss der Verkehrsteilnehmer auch mit […]
11.03.2016

Vertragsrecht: Netzausfälle bei Vodafone – Rechte der Kunden

Immer häufiger klagen Kunden vom Netzbetreiber Vodafone über Ausfälle. Der Branchenriese war deshalb in den letzten Jahren in der Gunst der Kunden gefallen. In der Vergangenheit […]
11.03.2016

Widerruf Lebensversicherung: Rückabwicklung vs. Kündigung!

Die Lebensversicherungen stecken bereits mehrere Jahre in der Krise. Versicherungsnehmer können dies anhand des Zinssatzes oder der Entwicklung ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung sehen. Wer überlegt seinen Vertrag […]
11.03.2016

Lärmbelästigungen durch Bauarbeiten oder Nachbarn: Mieterrechte?

Besonders in der Großstadt ist das Phänomen langer Bauarbeiten in der Nähe der eigenen Mietwohnung bekannt. Sollte man hiervon betroffen sein, ist die damit verbundene Belastung […]
10.03.2016

Unterhaltszahlungen für unverheiratete Eltern durch BGH gestärkt

Im speziell zu entscheidenden Fall hätte ein Verheirateter im Ergebnis weniger für die Pflege seines Vaters zahlen müssen als ohne das Eheversprechen. Er fand das nicht […]
10.03.2016

Scheidungsverfahren: Kuriose Scheidungsurteile zum Umgangsrecht!

Wenn Ehen zu Grunde gehen, geht es häufig vor Gericht im Scheidungsverfahren um Besitz und Geld. Hierzu gehören manchmal auch teure Gegenstände oder Haustiere, wofür ein […]
10.03.2016

Zeitungsabonnement: Käuferrechte bei Vertragsbindung

In vielen Haushalten gehört die Tageszeitung ebenso zum Frühstück wie das Brot mit Marmelade und dem Kaffee. Da ist es praktisch, wenn durch ein Abonnement die […]
10.03.2016

Kinderstraftäter – Was das Strafrecht bei Minderjährigen vorsieht

Das Drama von Bad Schmiedeberg erschüttert ganz Deutschland. Das junge Opfer der gewaltsamen Tat ist ein 13-Jähriger Schüler. Jetzt soll sein gleichaltriger Spielkamerad und Kinderstraftäter Felix […]
10.03.2016

Arbeitnehmerrecht: Tipps zur Urlaubsplanung!

Nicht selten kommt es in Unternehmen zu Streitigkeiten in Bezug auf die Planung des Jahresurlaubs. Dabei gibt es eindeutige Regelungen, die solchen Szenarien vorbeugen sollen. Andererseits sollten […]
Erfahrungen & Bewertungen zu Mingers. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH